Die Zukunft der NSA ist religiös

Im Deutschlandfunk-Beitrag „Die Paradoxie der Überwachungsdemokratie“ geht es um die Frage, wie es mit der NSA weiter geht – die Zukunft könnte, so der Autor (Bernhard Taureck, ein Philosophieprof. aus Hannover), auch eine religiöse sein.
Ein interessanter Beitrag mit interessanten Thesen!

Zum Beitrag